Unsere Rohstoffe

Baumwolle

Baumwolle und ihre Eigenschaften

Baumwolle ist eine Pflanzenart der Familie der Malvengewächse. Sie gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt, dies wohl nicht zuletzt wegen ihrer besonderen Eigenschaften. Baumwolle ist sehr widerstandsfähig, langlebig und weist sowohl für Menschen als auch für Tiere ein geringes Allergiepotential auf. Wird Baumwolle nass, wird sie noch reissfester als im trockenen Zustand. Also keine Sorge, falls ihr einmal beim Spaziergang vom Regen überrascht werden solltet. Unsere Baumwollseile stammen aus einem schonenden und ökologischen Anbau.

Reinigung von Leine und Halsband

Zudem ist Baumwolle sehr leicht zu pflegen. Allerdings sollten die Leinen und Halsbänder nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, da die Karabiner und Ringe beschädigt werden könnten. Sollte deine Leine wirklich schmutzig sein, legst du sie am besten in eine Schale mit handwarmem Wasser. Zu heisses Wasser könnte bei naturgefärbten Leinen die Farben leicht auswaschen. Löse ein wenig Waschmittel im Wasser auf und reinige die Leine sorgfältig von Hand. Beim Auswringen solltest du darauf achten, dass du die Leine immer in der Drehrichtung bewegst, damit sie ihre ursprüngliche Form nicht verliert. Zum Trocknen sollte die Leine flach liegen. Karabiner und Ringe solltest du mit einem Tuch gut trocken reiben.

Die Stoffhalsbänder kannst du unter fliessendem Wasser abwaschen. Nicht vergessen, die Verschlüsse nach dem Waschen trockenzureiben.

Bei Fragen zur Reinigung oder bei Unklarheiten kannst du uns jederzeit kontaktieren.

Reissfestigkeit 

Baumwolle ist ein reissfestes Material. Grundsätzlich sind unsere Leinen und Halsbänder für alle Hundegrössen geeignet. Wenn du einen grossen Hund hast (ab ca. 25kg), raten wir dir zu einer Leine mit mindestens 10mm Dicke. Beim Halsband empfehlen wir bei grösseren Rassen ebenfalls die 10mm Dicke oder ein Halsband mit Doppelkordel zu wählen.

Für Hunde über 50kg haben wir spezielle Karabiner (Nr. 1), die etwas grösser und noch robuster sind. Für Fragen oder Bestellungen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

 

Paracord

Allgemein 

Paracord ist ein vollsynthetisches Nylongewebe, dass ursprünglich vor allem bei Fallschirmsprüngen verwendet wurde. Es zeichnet sich durch seine hervorragende Reissfestigkeit aus. Zudem zieht Paracord kein Wasser und ist dadurch schmutzabweisend. Sollte deine Leine schmutzig sein, empfehlen wir dir, diese mit einem feuchten warmen Lappen abzuwischen. Unsere Leinen nicht nicht waschmaschinengeeignet.

Alle unsere Paracord-Seile stammen aus amerikanischer Produktion.

Reinigung von Leine und Halsband

Sollte deine Paracordleine oder dein Halsband einmal schmutzig werden, kannst du sie einfach im lauwarmen Wasser von Hand mit einer milden Seife waschen. Unsere Produkte solltest du nicht in der Waschmaschine waschen. Zum Trocknen kannst du deine Leine resp. dein Halsband in die Sonne legen. Die Metallteile solltest du vorher mit einem weichen Tuch, zum Beispiel mit einem Mikrofasertuch, gut trockenreiben.

Pflege

Paracord neigt dazu, abhängig von der Abnutzung mit der Zeit an den Längen etwas auszufransen. Wenn dass passiert, kannst du die abstehenden Nylonfasern ganz einfach mit einem Feuerzeug leicht abbrennen. Deine Leine wird danach aussehen wie neu! 🙂

Biothane

Das mit PVC beschichtete Material “Biothane” ist ein wasserabweisendes Gurtband und enorm langlebig. Es ist abriebfest, farbecht und bakterienresistent und dehnt sich nicht aus.

Biothane ist anspruchslos: Wenn es schmutzig werden sollte, kannst du es ganz einfach mit einem feuchten Lappen abwischen.